Navigieren / suchen

Navigon auf Android 2.1

QR-Codes?

Interessant sind die Unterschiede zwischen dem Navigon auf dem iPhone und dem Navigon auf Android. Bei meinem früheren Beitrag über das Navigon auf dem iPhone kann man sehen was das alles konnte und hier sieht man was das Navi auf dem Android alles drauf hat.
Macht euch selber ein Bild über die Unterschiede. Ich für meinen Teil war ein wenig enttäuscht, da eine Hauptfunktion leider auf dem Android fehlte.

Traffic Live

Da sind wir doch schon bei der fehlenden Funktion, nämlich das Traffic Live. Das Android Navigon funktioniert ja wunderbar, es bringt mich von A nach B, aber leider umfahrt es die Staus nicht. Eventuell kommt die Funktion ja noch, aber das sollte doch bei allen Navis Standard sein. Sogar mein 5 Jahr altes Navi im Auto hat das und funktioniert perfekt.

Was ebenfalls beim iPhone vorhanden ist und beim Android nicht ist die Google Local Search. Ebenfalls recht cool um nach Stichworten rasch im Internet nachschauen was es so in der Umgebung gibt.

Leider kann das iPhone Navigon alles was das Android Navigon auch kann und noch viele Dinge mehr. Auch die Einstellungsmöglichkeiten sind auf meinem HTC-Desire recht beschränkt.

Funktionsübersicht

Auf der Herstellerwebsite findet ihr rasch eine Funktionsübersicht und könnt es auch direkt kaufen.
Android
iPhone

Fazit

Es bringt einen ans Ziel, das ist die Hauptsache. Das Kartenmaterial ist Topaktuell, auch der Nordring um Zürich ist bereits voll integriert. Es läuft flüssig und die Sprachausgabe ist sehr verständlich. Was ich leider vermisse sind diese beiden Funktionen, die oben erwähnt wurden.

[Rating:3.5/5]

Kommentare

Robert Pöhler

Ich kann für Android Copilot empfehlen. Das Programm ist sehr leistungsfähig und bietet umfangreichste Features. Preislich ist es ebenfalls mit etwa 100 CHF für mehrere Länder sehr günstig. Hinzu kommt, dass Copilot keine mobile Datenverbindung benötigt und somit auch keine Gebührenfallen im Ausland lauern.

Thierry Nischelwitzer

Danke für den Tipp.
Dazu muss ich eventuell auch sagen, dass das Navigon ebenfalls keine Datenverbindung benötigt. Also ich bin vollkommen zufrieden. Ein Mitarbeiter hat ebenfalls das Copilot und ist auch zufrieden. Muss es auch mal testen

Hinterlasse einen Kommentar

Name*

E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)

Webseite