Navigieren / suchen

Google Suche Tipps und Tricks

Die Google Suche bietet nicht nur einfach eine „normale“ Suche über ein Textfeld. Wenn man die kleinen Tipps und Tricks über die Google Suche kennt, kann man ordentlich mehr herausholen.

Rechnen

Immer das lästige aufrufen des Rechners oder im schlimmsten Fall sogar das Öffnen der Schublade und noch den alten Rechner vor holen. Das muss nicht unbedingt sein. Vor allem in Verbindung mit einem Browser der einfach Google aufruft wenn man etwas in die Adresszeile schreibt. Schon mal versucht einfach eine Rechnung bei Google einzugeben? Nein? Dann wird es höchste Zeit. Kleiner Tipp am Rande, die Suche kann nicht nur simple Rechnungen lösen sondern versteht auch Punkt vor Strich und Exponenten. 2^10 beispielsweise ist kein Problem für die Suche.

Wetter

Immer noch auf der Suche nach der richtigen Website für die Wettervorhersage? Entweder vergisst man die Seite oder man geht ganz einfach auf die Meteo-Seite des Schweizer-Fernsehens. Aber das ist eigentlich gar nicht nötig. Einfach mal probieren Wetter Frauenfeld bei Google einzugeben. Jaja, Google zeigt euch gerne das Wetter und es stimmt eigentlich noch relativ gut. Einfach so gut wie die Wetterberichte halt so sind.

Währung

Um den Eurokurs im Auge zu behalten kann ich bei Google ganz einfach eur chf eingeben und Google liefert mir das er momentan 1,15513466 Schweizer Franken ist. Nicht gerade viel, aber zugunsten von meinem Autokauf :). Aber wieder zum Thema. Man kann nicht nur Euro in Schweizer Franken umrechnen sondern jegliche Währungen in beide Richtungen. Wem das aber immer noch nicht genug ist kann auch folgendes ausprobieren: 499.99 eur in chf. Ganz praktisch wenn man einen genauen Euro-Preis umrechnen will.

Standard

So und noch ein paar Klassiker die aber die meisten kennen. Um eine genauen Zeichenfolge zu suchen einfach mit umklammern und Google liefert nur Ergebnisse die genau diesen Text enthaltet.
Dann gibt es noch das Zeichen +. Wenn ich beispielsweise „Harry Potter II“ suche findet er mit II extrem viele zusätzliche Dinge. Wenn ich jetzt aber „Harry Potter +II“ suche muss es im Zusammenhang mit Harry Potter stehen.

Mit dem „OR“ kannst du nach entweder oder suchen. Beispielsweise will ich alles über Äpfel und Birnen finden, dann kann ich einfach Äpfel OR Birnen eingeben.
So und jetzt noch der letzte Klassiker. Sicher alle schon mal passiert, dass man auf einer Seite ist welche extrem unübersichtlich ist und eine schlechter oder sogar gar keine Suche bietet. Aber ich will trotzdem auf dieser Seite etwas finden. Bei Google kann man die Suche auf einzelnen Seiten einschränken. Beispielsweise könnt ihr auf meiner Website so suchen: Nischi site:nischi.ch.

Noch mehr

Bei Google selber findet ihr noch ein paar Funktionen welche ich persönlich eher selten bis gar nie brauche.
Google Suchfunktionen

Ich hoffe ich konnte euch die Suche etwas näher bringen. Wenn ihr noch mehr Tipps habt die ich vergessen habe oder bei Google nicht offiziell aufgelistet sind, wäre ich sehr interessiert. Schreibt doch einfach einen Kommentar.

Kommentare

Bench Jacken

Ja, mir fehlt hier auch den like Button. Oder uebersehen?

Nischi

Hab den mal ausgeblendet. Aber jetzt ist er wieder da. Bin natürlich froh wenn man den anklickt :)

Hinterlasse einen Kommentar

Name*

E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)

Webseite