Navigieren / suchen

Kalender auf dem Android 2.1 = Akku leer

Jetzt denkt wahrscheinlich jeder, was soll das heissen?

Ich habe ja mit Google-Kalender mein Handy Synchronisiert. Es sind sechs verschiedene Kalender mit doch relativ vielen Terminen drin. So nun haben die meisten auch eine Erinnerung. Warum auch immer hat mein heutiger Termin am Abend fünf Uhr schon mitten in der Nacht seine Erinnerung losgelassen. Da ich so ein guten schlaf habe, wurde ich erst um 2:30 Uhr wach, jedoch hat er schon um Mitternacht angefangen zu Pipen. Und das hat er jede fünf Minuten wiederholt. Tja, das bedeutet der Akku war um sechs am Morgen leer und mein Wecker wollte mich nicht mehr wecken. Obwohl der Akku beinahe voll war am Abend zuvor.

Nischi schaute wo die verflixte Einstellung ist für diesen fünf Minuten Intervall. Nichts gefunden. Da muss ich mal den Herr Google fragen, eventuell weis er ja was. Sobald ich was rausgefunden habe, werde ich euch sicher wieder informieren.

Fazit

Aber es beweist wiedermal, dass der Akku vom HTC-Desire nicht wirklich das gelbe vom Ei ist. Obwohl ich immer schön darauf achte, dass nichts im Hintergrund läuft.

Meine ersten Erfahrungen mit dem HTC Desire und Android 2.1

Seit genau einer Woche habe ich nun mein HTC Desire und habe es schon auf Herz und Niere getestet. Dabei sind mir viele Positive aber auch Negative Dinge aufgefallen.

Kurz die Pro und Contra

Pro

  • Offenes Betriebsystem Android 2.1
  • Super Touchscreen
  • Genialer AMOLED-Display (480 X 800 Pixel (WVGA) Auflösung)
  • Reichlich Power mit dem 1GHz Prozessor
  • Macht super gute Fotos und Videos
  • Schnelles Ein- und Ausschalten verschiedener Dienste per Widget
  • Positionsbestimmung per GPS ist sehr schnell
  • Speicher mit 32GB ordentlich

Contra

  • Kurze Akkulaufzeit
  • Multitouch ist noch nicht ganz ausgereift, liegt aber eher an der Software
  • Benachrichtigungen sind nicht immer ersichtlich

Mehr lesen